Schnee und Sonne

Die Sonne strahlt warm ins Haus und dazu schneit es – zum Glück draussen.

Das hat uns aber nicht von einem längeren Spaziergang um den Wildpark herum abgehalten:

Auch der Biber war sehr aktiv:

Beim Ankommen wieder in Poing strahlte uns die Sonne nochmals entgegen (und den Ort könnten wir auch als „irgendwo in Kalifornien“ verkaufen):

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s