B-B-Day

Mit dem 9. November stand Benedikts Geburtstag an – der dritte, aber noch nicht letzte Geburtstag innerhalb einer Woche.

Als Geschenk gab es „sein“ Flugzeug zurück – den Papierflieger, den er aus einem 20 €-Schein bei der Firmvorbereitung 2013 bastelte.

Ob er mit dieser Geste etwas anfangen kann – das liegt bei ihm. Die Geburtstagskarte erklärte ihm aber meine Gedanken dazu.

Heute Morgen um 5 Uhr ging es dann zu seiner Haustür zur Geschenkabgabe.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Jahrestag abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s