Kein Halloween

Bereits vor mehr als drei Wochen haben wir eine „keine Halloween-Einladung„-Mail versendet. In Zeiten von Corona 15 – 20 Kinder im Haus plus Erwachsene ist in diesen Zeiten nicht verantwortlich.

So wurde dieses Jahr nicht gefeiert – aber der Tag trotzdem genutzt. Zwar wurde keine Deko aufgebaut, kein Kürbis geschnitzt, kein UFO auf dem Garagendach mit Nebelmaschine installiert… dafür wurde der Garten winterfest gemacht, die Foto-Adventskalender erstellt und manche Thermoskanne für die abendliche Feuerzangenbowle entgegen genommen.

Maria und Anna brachten uns überraschend keine Frust-Schokolade vorbei, sondern selbstgemachten Crunch – sogar mit Spezialedition für Linus.

Bei Einbruch der Nacht wurde dann sehr zur Freude Ronjas die erste Folge der neuen Staffel des „The Mandalorian“ angeschaut. Nach dem anschliessenden Essen (Halloween-untypisch Veggieburger) wurde den Geistern der Nacht mit dem Brauen des höllischen Gesöffs gehuldigt:

Die Verteilung des Gesöffs mittels Thermoskannen – unter Beibehaltung des Abstands – war dann ein willkommener Verdauungsspaziergang.

Zurück daheim gab es dann cinematische Weiterbildung für die Kinder: „Zurück in die Zukunft Teil II“ wurde gezeigt. Parallel dazu meldete sich dann zu meiner Freude Er (auch wenn wir wegen Ronjas Quarantäne ihm absagen mussten).

Kein Halloween heute – aber trotzdem ein angenehm voller und würdiger Tag.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Jahrestag abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s