Spontanes Essen

Die diesjährige Firmung musste ja leider Corona-bedingt um ein halbes Jahr verschoben und auf drei Termine aufgesplittert werden. Nichtsdestotrotz war es eine angemessene Feier einer eher ungewöhnlichen Firmvorbereitungszeit:

Noch ein letztes Mal stand unser Schiff als Symbol im Mittelpunkt:

Am späteren Mittag daheim stellten wir dann fest, dass wir noch so viel Reste daheim hatten, dass wir spontan ein Raclette machen konnten.

Ein schöner Abschluss der Feierlichkeiten.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s