Ohne Zucker

Vor drei Wochen, am ersten Tag im Italien-Urlaub, habe ich Kekse gekauft. Für die ganze Familie zum Knabbern, gerne zum Nachmittags-Espresso.

Beim Heimfahren vor einer Woche fragte ich, warum niemand die Packung geöffnet hat.

„Zu trocken“ lt. Packungsbild war die einvernehmliche Antwort.

Heute öffnete ich die Packung beim Espresso trinken und Rommy spielen.

Bianca: „Jetzt kannst du ja nicht zugeben, dass die Kekse trocken schmecken. Also?“

Ich: „Die Kekse sind nicht überzuckert.“

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s