Monatsarchiv: April 2020

Mangelware

„Unternehmen Petticoat“ mit Toni Curtis auf ARTE, 1959. Was ist Mangelware? Toilettenpapier. Ich weiß noch nicht, was uns Blake Edwards damit sagen will, aber er war sehr weitsichtig.

Veröffentlicht unter Fragen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Abgesperrt

Ronja: „Papa, ich radel schon mal heim, hab aber dein Fahrrad abgesperrt.“ Hat sie gut gemacht, Fahrrad stand noch da.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hausix

Frau im EG: „Welche Städte liegen am Bodensee?“ Ich aus dem 1. Stock: „ Friedrichshafen, Konstanz, Altenrhein, Lindau – die aber ohne Flughafen.“ Linus im EG: „Das ist aber Ronjas Hausaufgabe, nicht deine!“ Da weiß man mal was und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fliegen, Fragen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Crazy times

You know we are living in crazy times when a Cessna 172 is doing touch and go at JFK airport.

Veröffentlicht unter Fliegen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Freude

Heute früh im Sonnenschein die „St. Crispins-Tag-Rede“ Heinrichs V. (Shakespeare) gelesen. Irgendwie ist meine Begeisterung darüber nicht auf den Rest der Familie übergesprungen … Geh ich halt Semmeln holen und erfreu mich an der Natur:

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kindisch

Mit den Kindern schauen wir uns den James Bond „Der Morgen stirbt nie“ an. Am Hamburger Flughafen übergibt Q den speziellen 750er BMW an James Bond und erklärt ihm u. a. die Fernsteuerung des Autos wie Handy. James probiert dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fee II

Ronja beschwerte sich, dass ein schwarzes Pfefferkorn in ihrem Osterlammstück sei. „Es ist ja auch ein scharfees Schaf.“

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fee

Im Brettspiel „Wer war’s?“ gibt es eine Fee, die mit hoher Stimme sagt: „Ich bin die Fee, ich werde Dir helfen!“ Linus läuft seit einer Viertelstunde hinter Bianca her und sagt laufend diesen Satz … beim Wäsche aufhängen, Frühstück herrichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Whiskey

Mancher Whiskey hat eine Geschichte und mancher Whiskey ist ein Teil einer Geschichte. Dieses Foto wurde an einem ganz besonderen Tag mit einer besonderen Geschichte – oder ganz vielen – bei Sonnenuntergang aufgenommen. Auf alle Fälle war es einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Glück gehabt

… hat da jemand, dass sie keinen ellenlangen Vortrag über San Francisco erhalten wird:

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen