Unangenehm

Heute war der Tag, den ich seit Monaten fürchtete: eine Untersuchung meiner Nieren. Diverse Werte meines Körpers empfahlen eine genauere Untersuchung dieses Körperteils.

So ging es heute mit mulmigen Gefühl nach Ebersberg in die dafür spezialisierte Klinik.

Und vor der Klinik stellte sich die Frage: ist ein freilaufender weißer Hase ein gutes oder schlechtes Omen?

Das vorläufige Ergebnis (ohne Laborwerte) sind aber vorerst ganz positiv. Genaueres steht aber erst nach den Rückmeldungen des Labors fest; auch wird dann erst entschieden wie es weiter geht.

Aber erst mal durchatmen und das Leben so oder so bewusst genießen, bspw. vom Aussichtsturm mit wunderschönem Blick auf das Voralpenland:

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s