Frau Kleinlich

Meine Frau ist kleinlich. Und sehr genau.

Ich: „Heute vor einem Jahr saßen wir um diese Uhrzeit beim Mexikaner.“

Bianca: „Was? Weiß ich gar nicht.“

Ich: „Matze und ich. In Ogau. Beim Cocktails trinken. Beim Michi.“

Bianca: „Du hast wir gesagt.“

Ich: „Ja, wir. Matze und ich. Wir eben.“

Da gab es einen sehr bösen Blick. Aber waren eben wir.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s