Monatsarchiv: November 2019

Beruhigt

Auf unserem Christkindlmarkt unterhalte ich mich mit einem meiner Jungs, der von der vergangenen sehr feuchten Nacht erzählt. Divad: „Aber ich kann Dich beruhigen, ich bin nicht mit ihr zusammen. Ich bin Single.“ Warum mich das aber beruhigen oder auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Erreichbarkeit

In Zeiten der Erreichbarkeit ist es besonders schön, wenn man mal bewusst nicht erreichbar ist. Manchmal führt es aber dazu, dass man mit sich selber telefoniert. Beispielsweise wenn man die Frau anruft und diese das Mobilfunktelefon daheim vergessen hat. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Frühstück americanstyle

Gestern Abend hatten die Kinder noch einen Heisshungeranfall und haben das Toastbrot für das heutige Frühstück aufgegessen. Dann gibt es eben Frühstück nach amerikanischer Machart (besser als nach. Britischer 😉 )

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pünktlichkeit

Manche kommen ein paar Minuten zu spät, manche 10 oder 15 Minuten … ich komme dafür 48 Stunden zu früh. Immerhin konnte ich so einen Entwurf eines Gedecks sehen … (Leider ohne Essen) … eine Einladung zum Tupperdosenverkauf ablehnen … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ich will keine Schokolade …

Mein Gesangstalent ist mehr berüchtigt als bekannt. Trotzdem habe ich heute im Duett „Ich will keine Schokolade – ich will lieber einen Mann“ gesungen. Ronja wollte eine Schokolade und sagte genau das. Daraufhin sang ich obige Liedzeile und sah, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Entspannt

Diesen Entspannungsgrad und diese Lässigkeit hätte ich auch gerne 😍

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Folgen …

Wüsste ich meine Bestimmung dann könnte ich ihr auch folgen. Schön war es, wie wir mit befreundeten Familien gemeinsam uns diesem Film angeschaut haben. Und es waren erstaunlich viele Väter mit dabei.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unglaublich

Poing. Schönstes Wetter (für Mitte November). Und ich sitze im Wohnzimmer, war schon unterwegs, das Haus ist aufgeräumt, alles ist erledigt, mein Rucksack ist gepackt, ich bin viel zu früh dran … und trotzdem ist es für mich unglaublich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

6 Minuten

6 Minuten hat es gedauert. Vom „vor Haustür stehen“ bis zu „vor Haustür stehen“.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Meine Mädels

Ich liege am Morgen im Bett, im rechten Arm meine Frau, im linken meine Tochter. „Meine Mädels. Ich liebe Euch! Und ich habe keine andere Frau neben Euch!“ Es wird gekuschelt und gedrückt. „Könnte auch daran liegen, dass ihr beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen