Ausklang

Nach der Bergtour auf die Brecherspitz wollten wir erst in den Biergarten, haben aber dann auf Grillen umdisponiert. Linus hat noch Felix eingeladen und so wurde es doch noch ein Abendessen zu viert (da Ronja im Playmobilland mir Ute war). Einfach entspannt.

Und nach einer kleinen Runde durch den Park kamen wir bei unseren frisch umgezogenen Ex-Nachbarn an – nachdem wir seine Orange Vespa durch die Straße heizen gesehen haben. Und blieben wie „in alten Zeiten“ vor ihrem (neuen) Haus sitzen und ratschten.

Irgendwann kam der Anruf von Ute, dass sie vor unserem Haus stehen und ich ging heim. Und ratschte mit Ute und ließ mir anschließend von Ronja von ihrem Besuch im Playmobilland erzählen.

Letztlich nichts großartiges oder weltbewegendes – aber es vermittelt den Eindruck von Ruhe, Ankommen, Freundschaft und Geborgenheit. Und dass ist mehr wert als eine große Action.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s