Musik

Ich lege die Wäsche zusammen. Als ich fast fertig bin, bringt Bianca einen großen neuen Schwung frisch gewaschener Wäsche und grinst.

Ich: „Normalerweise läuft jetzt Musik, dann geht das alles leichter.“

Bianca: „Und warum machst Du das nicht?“

Ich: „Aus Rücksicht auf Dich, Du bist genervt.“

Weiter die Wäsche zusammenlegend beginne ich nebenbei zu singen und stutze nach ein paar Sekunden: „Da spiele ich aus Rücksicht keine Musik und singe dann. Das ist ja noch schlimmer als Musik hören!“

Das Ende vom Lied:

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s