Am Flughafen

Bianca musste beruflich nach Hamburg fliegen. Und da ihr Flug erst am späten Nachmittag ging, war noch etwas Zeit am Flughafen, um über den Wintermarkt zu bummeln, gemeinsam Essen zu gehen …

… beim Bier brauen zu zu schauen („warum machen Sie das?“ – „Weil Bier schmeckt“) …

und dann sich zu verabschieden. Der kleine gelbe Flugsüchtige freute sich schon …

… während die Kinder traurig waren dass die Mama weg fliegt – über Absturzängste bis hin zum lauten Heulen war alles dabei.

Erstaunlich, dass das immer nur ist wenn Bianca beruflich unterwegs ist 😃😃

Aber dank des Wintermarktes und mitgebrachter Schlittschuhe konnte für Ablenkung gesorgt werden:

Zwar war Linus nicht mit auf dem Eis, aber er hatte – wie er selbst mehrmals von sich aus erzählte – viel Spaß dabei, über den Wintermarkt zu bummeln und die Geschäfte am Flughafen zu besuchen.

Und so verging ein wunderschöner Mittag/Nachmittag am Flughafen.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Fliegen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s