Quer durcheinander

Bianca: „Und wie gehts deinem Kopf?“

Ich; „Gut. Warum?“

Bianca: „Du hast gestern quer durcheinander getrunken: erst ein Bier, dann einen Whiskey, gefolgt von Wein und dazwischen einen Schnaps.“

Ich: „Das war über fünf Stunden, außerdem habe ich den Schnaps verbrannt und den Whiskey über das Vanilleeis gegossen.“

Bianca: „Und bei Whiskey im Eis zählt der Alkohol nicht mehr?“

Ihr entschuldigt mich. Jetzt hab ich Kopfweh.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s