Kissenschlacht

Wir waren in einem Möbelhaus und suchten bestimmte Kerzenständer. Beim Schlendern kamen wir auch an ein paar Kissen vorbei. Ronja und ich schnappten uns jeweils ein Kissen und liefen auf Bianca zu.

So richtig trauten wir uns aber nicht, in Möbelhaus eine große Kissenschlacht zu veranstalten.

Daheim, als Bianca nochmals los fuhr um Linus aus dem Heldenverlies abzuholen, holten wir die Kissenschlacht aber nach: mit vielen Kuscheltieren und Kissen wurde im großen Bett eine Schlacht gefochten, bis wir …

  • lachend aufhörten,
  • Ronja zugab, dass ihr Papa der beste Kissenschlachtgewinner der Welt ist und
  • ihre Mutter leicht genervt im verwüsteten Schlafzimmer stand.

So viel Spaß.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s