Fast gewonnen

Auf Linus Wunsch spielten wir wieder Schach.

Und beim ersten der beiden Spiele brachte er mich so weit, dass ich schon überlegte wie ich ihm zu seinem ersten Sieg gegen mich angemessen gratulieren konnte.

Linus: „Du bist dran.“

Ich: „Ja. Aber ich überlege.“

Linus: „Das ist nicht gut für mich.“

Ich: „Doch. Das ist das beste Zeichen für Dich.“

Es wurde ein Gemetzel und war definitiv kein schönes Spiel mehr. Ich habe doch noch gewinnen können, aber es war von beiden Seiten nur noch die Frage eines einzigen Zuges.

Aber ich freue mich auf den Tag, an dem Linus das erste Mal gegen mich gewinnt. Und dann verdient.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s