Monatsarchiv: Februar 2018

Bande

Letzten Samstag entdeckte ich wieder eine Datei mit einer Hochzeitszeitung, die ich vor neun Jahren erstellt habe. Mit einem Layout, welches perfekt auf den Marketingauftritt des Geschäfts des Hochzeitspaares abgestimmt war 😃 aber das ist Eigenlob. Besonders breit grinsen musste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Keine Socken

Kaum hat es ein paar Tage -10 Grad schon will Ronja Tigger warm an ziehen: Nur bei den Socken habe ich dann protestiert.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schiffsradar

Klar kenne und nutze ich Flightradar24. Warum auch immer kam mir die Frage, ob es so etwas inkl. Positionsmeldung auch für den Schiffsverkehr gibt. Natürlich gibt es das 😃 sogar mit Schiffsnamen-Suche. Und da kann es ja nur ein Schiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Regenbogen

Wenn die Sonne durch die Stele scheint:

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Keine Angst

Erster Fastensonntag, Familiengottesdienst Nach dem Evangelium wendet sich unser Pfarrer an die Gemeinde: „Es ist Brauch, dass am ersten Fastensonntag der Hirtenbrief unseres Bischofs verlesen wird. Ich kann sie aber beruhigen: der Brief hat heuer eine normale Länge und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Im Allgemeinen und Besonderen

Das muss doch eine Fangfrage sein:

Veröffentlicht unter Fragen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ausdauer

Von der Tochter geweckt werden. Weil sie seit über einer halben Stunde „Wo ist die Kokusnuss?“ singt. Und tanzt. Mehr trampelt. Laut. Immerhin ein Bandenlied.

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Tweetup

Quasi nebenbei und ohne große Vorplanung ergab sich am heutigen Abend in München mein erstes Tweetup – ein Treffen mit Eraku, einem Twitterer, der beruflich in der Stadt war. Schön war’s, lang war’s und viele Geschichten haben wir ausgetauscht.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schee

Schee = bayerisch für“schön“ im Sinne von „ich habe es sehr genossen“ Am Morgen später aus dem Haus gekommen als geplant und mich darüber leicht geärgert. Meine Planung war anders. Und beim Auto frei kratzen kam mein Lieblingsnachbar (gut ausschauend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fliegen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rätsel

Ferien. Und ratet mal wer alles in meinem Bett geschlafen hat und wer dafür nicht. (Lars: Linus; Tigger: Ronja; Ike: Bianca)

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen