Einschlafritual

Am Frühstückstisch.

Linus hat sich einen Tee aufgesetzt, ist aber leicht genervt von der Zieh- und Abhkühlzeit. Deswegen steht Bianca auf und holt zum Abkühlen Eiswürfel (viel cooler als kaltes Wasser).

Eiswürfel

Was zu lustigen Erinnerungen an vergangene Spiele über Pac-Man führte, z. B. dass die Geister eigene Namen haben (Oikake, Kimagure, Otoboke und Machibuse).

Natürlich wollte dann auch Ronja solche Eiswürfel haben, allerdings in ihre Milch …

„Wasser in Milch“ brachte uns dann auf ein altes Einschlafritual von Linus: trotz Abendessen wollte er immer noch eine Milch im Bett trinken. Um ihn davon ab zu bringen veränderten wir damals immer mehr das Mischverhältnis Milch zu Wasser.

Böse Eltern. Aber glücklicherweise zumindestens damit erfolgreiche Eltern.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s