Motivation

Arbeit.

Ein Kollege kam vorbei und lachte mich an: „Des gfreit mi wenn i di sieg. Da arbat i gern,weil i woas dass ois passt.“

Um seines Humor wissend antwortete ich: „Das freut mich, daß meine alleinige Anwesenheit Dich so freut und motiviert, Dir Energie für einen positiven Arbeitstag gibt. Jetzt aber mit vollem Elan zurück an die Arbeit!“

Kollege: „Woasst, wenn Du da bist, dann kost Deine Kinder net tyrannisieren.“

Blieb mir nur noch: „Ja, lieber meine Kunden, die dafür auch noch zahlen.“

Es geht doch nichts über Wertschätzung unter Kollegen.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s