Porsche

Wir spielen mit Autos und ich darf den roten Porsche haben (höher kann ich nicht mehr auf steigen).

Ich suche mir als Spielfigur einen Surferboy aus (psychologisch betrachtet interessant) und setze ihn in den Porsche.

Das sieht mein Patenkind, nimmt die Figur raus und setzt den Schlipsträger rein: „Der fährt den Porsche! Nicht der andere!“

Immerhin durfte ich später den Surferboy als Beifahrer rein setzen.

Porsche

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s