Volti

Heute war auch noch die „Weihnachtsfeier“ beim Voltigieren. Die Kinder konnten den Eltern dabei zeigen was sie alles gelernt haben und nun beherrschen, während die Erwachsenen Punsch tranken und Lebkuchen futterten.

Bei uns kam leider hinzu, dass es für Ronja das letzte Mal Voltigieren wurde – neben Reiten und Pfadfinder wurde es ihr zu viel, die schulische Leistungen ließen nach und sie selbst beschwerte sich mehrmals, dass sie kaum mehr Zeit für ihre Freundinnen hat.

Schön war es trotzdem ihr bei ihrer Vorführung zu zu schauen wie sie die Kunstfiguren auf dem Pferd vollführte, während dieses sich in verschiedenen Geschwindigkeiten bewegte.

Einreiten

Und wie viel ihr Pferde bedeuten konnte jeder sehen wenn sie selbst den Pferdemist weg räumte – Hauptsache jede Minute bei ihren geliebten Pferden.

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s