Schach

So langsam wird der Montag Abend die Schach-Spielstunde zwischen Linus und mir (Ronja ist um diese Zeit bei den Pfadfindern).

Heute hat es ihm allerdings an Konzentration gemangelt, aber er hatte trotzdem Spaß.

Beim vierten Spiel hatte ich dann die perfekte Angriffsstellung:

Egal welchen Angriffszug Linus machen würde – ich kann ihn in wenigen Zügen Matt setzen.

Und was macht Linus? Er zwingt mich durch passives Ziehen zum Auflösen meiner Stellungen 😃 auch eine Strategie.

Einen Zuschauer hatten wir auch:

Calvin

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s