Gänge

Ronja springt am Morgen in unser Bett und plappert sogleich los: „Papa, warum hab ich keine Gänge?!“

Ich: „Du kannst flanieren, laufen, rennen, schleichen, auf einem Bein springen, auf dem anderen, gehen … du hast doch ganz viele Gänge.“

Ronja mit einem verwirrten Blick: „Nein, nicht die Gänge. An meinem Fahrrad.“

Aaah. 
Morgens bin ich einfach noch nicht fit. 

Über fliegerbaer

Flugsüchtig. Dosen suchend. Neugierig.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s