Monatsarchiv: Mai 2014

Aufstehen

Irgendwie war das erwartet: Ronja ist vom Kindergarten abgemeldet. Linus hat heute von der Schule frei. Sieht also alles nach „ausschlafen“ aus. Warum sind dann beide schon eine halbe Stunde früher als sie sonst geweckt werden müssen wach?!?

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Schuhe

Ronja: „Welche Schuhe hat denn jetzt die Oma auf den Wolken an?“

Veröffentlicht unter Familie, Fragen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Raubschrauber

Ein Flugzeug überfliegt unser Haus und Ronja läuft in den Garten und schaut dem Flugzeug nach. Danach kommt sie aufgeregt wieder ins Wohnzimmer. Ronja: „Papa, im Kindergarten hab ich mal einen Raubschrauber gesehen, wie der bei uns gelandet ist!“

Veröffentlicht unter Einen Fliegerbären um den Finger wickeln, Fliegen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Essen und Telefon

Heute am Nachmittag versuchten wir, unseren Kindern behutsam die Nachricht vom Tod der Oma bei zu bringen. Letztlich kamen die erwarteten Reaktionen: ein heulender Linus und eine das ganze nicht verstehende Ronja. Aber trotz allem: zwei Fragen brachten uns (und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Towel(r)day

Veröffentlicht unter Jahrestag | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Towelday!

Heute ist internationaler Handtuchtag. Don’t panic.

Veröffentlicht unter Jahrestag, Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Firmnachtreffen

Heute war ab Nachmittag das private Nachtreffen mit der Firmgruppe „A“. Schön „die Jungs“ wieder zu sehen. Innerlich im Vorfeld nochmals die Zeit der Vorbereitung und der Gruppenstunden reflektiert. Der Aufwand, der in der Vorbereitung steckte. Und der Spaß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fussball-Aufstellung

Die Fussball-Aufstellung unserer Tochter zur WM2014: Die Taktik hat sie uns dann auch erzählt:

Veröffentlicht unter Familie, Leben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Luftballon

Geweckt werden von Ronja durch hektisches Antippen auf den Arm. Augen auf, Blick auf einen rosa Luftballon. Ronja: „Papa, aufblasen!“

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Apple-Book

Ein Apple-Aufkleber und ein schwarzes Notizbuch: Klasse: Mensch kann drin schreiben, lesen, löschen (Seite raus reißen) und wischen (die Seiten durch blättern). Und extrem stabil: überlebt jeden Sturz vom Schreibtisch.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen